Rosengarten

Worum geht es? Den Rosengarten sinnlich gestalten und erhalten.

Der Rosengarten wurde 1926 nach den Plänen des Gartenarchitekten Rudolf Fischer angelegt. 2009 wurde er auf Initiative des Parkring e.V. mit Mitteln des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg, des Landesdenkmalamts Berlin und des Parkring e.V. wiederhergestellt. Der Parkring e.V. übernahm die Pflege des Rosengartens und schloss eine Pflegevereinbarung mit dem Bezirk ab. Seit Ende 2013 unterstützt uns der ortsansässige Gartenbaubetrieb GartenLehmann bei der Pflege.

Download:

Wo? Rumeyplan, Ecke Peter-Strasser-Weg

rosengarten_skizze

Mitarbeit gesucht? Ja, auf Nachfrage gerne, z.B. Gießdienst, Hilfe bei Rosen- und Beetpflege, Reinigung der Wege.

Ansprechpartner: Heiner Stockschlaeder

Herzlich willkommen beim Parkring e.V.